SteamOS 3.5: Was bringt das neuste Update?

Valve hat kürzlich, genauer gesagt am 16.09.2023, das lang erwartete (Preview-) Update 3.5 für ihr Betriebssystem, SteamOS, herausgebracht. Dieses Update stellt nicht nur einfache Fehlerbehebungen dar, sondern kommt mit einer ganzen Reihe von beeindruckenden Neuerungen. Besonders hervorzuheben sind die deutlichen Optimierungen im Bereich der CPU-Performance und der HDR-Darstellung. Diese werden sicherlich das Spielerlebnis für viele Nutzer verbessern. Doch das sind nur zwei der vielen Verbesserungen. Ebenso faszinierend ist die Einführung der VRR-Unterstützung, die für alle Nutzer verfügbar ist und ein wesentlich flüssigeres und angenehmeres Bildschirmleistungserlebnis verspricht.

Kleines Update: Die VRR und HDR Verbesserungen betreffen externe, per USB-C auf HDMI/DP angeschlossene Displays.

Ein kleiner Leitfaden zur Installation von SteamOS 3.5

Für alle, die bereits gespannt sind und das Update direkt ausprobieren möchten, gibt es gute Nachrichten: Der Installationsprozess ist ziemlich einfach und unkompliziert. Um Zugriff auf dieses Update zu erhalten, navigiert einfach im Menü zu “Einstellungen – System – System Update Channel”. Hier könnt ihr die Preview-Version von SteamOS 3.5 herunterladen. Anschließend steht dem reibungslosen Installationsprozess auf eurem Steam Deck nichts mehr im Weg.

Spiele per Heroic Games Launcher auf dem Steam Deck installieren
das Steam Deck ist seit seinem Release eine sehr beliebte Konsole und wird seine Beliebtheit mit SteamOS 3.5 vermutlich noch steigern können

Was gibt’s Neues im Firmware Update?

  • Display & General Updates: Hier gibt es nennenswerte Verbesserungen, vor allem in Bezug auf HDR und VRR.
  • Firmware: Es gibt eine neue Firmware, genannt Version 116, die einige coole Features bietet. Zum Beispiel könnt ihr jetzt eure CPU und GPU optimal nutzen und einige der bisherigen Probleme lösen.
  • Arch Linux: Die OS-Basis nutzt immer noch Arch Linux, was bedeutet, dass ihr weiterhin diese beliebte Linux-Distribution genießen könnt.
  • Desktop-Updates: Die Linux-Distribution bietet jetzt KDE Plasma 5.27 mit vielen kleinen, aber feinen Features. Plus, ihr könnt euren Bildschirm perfekt an den sRGB-Farbraum anpassen.
Angebot
JSAUX Transparente Rückplatte kompatibel für Steam Deck,…*
  • Das transparente Design der hinteren Schale ist nur für Steam Deck.
  • Lieferumfang: Durchsichtige Rückplatte PC0106【Kristall weiß】mit Werkzeug.

Letzte Aktualisierung am 19.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ihr wollt noch mehr Infos? Kein Problem! Schaut euch einfach die offizielle Ankündigung von Valve an, um alle Details zum SteamOS 3.5 Update zu erfahren.

Noch eine Info am Rande: Nach wie vor gibt es keine Pläne, eine Version des Betriebssystems für PCs und Laptops außerhalb des Steam Deck herauszubringen. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

Ähnliche Beiträge

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner